Vitamin D3

100% pflanzlichen

Unterstützt Funktion des Immunsystems und verbessert die Gesundheit von Muskeln und Skelett

Vitamin D3

HAUPTINDIKATIONEN:

Immun (antimikrobielle, stärkung der körpereigenen abwehrkräfte), Knochen, Mundhygiene, Muskeln und Skelette, Sportliche Leistung (muskelschmerzen).

10,50 €

25,00% geschenkt
10,50 € statt 14,00 €

Sonderangebot gültig bis 21/08/2018

Ref. DF04 Vorrätig

Von den folgenden Organisationen anerkannte gesundheitsbezogene Angaben:

Vitamin D trägt zu einem normalen Calciumspiegel im Blut bei.

Vitamin D trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei.

Vitamin D trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.

Vitamin D trägt zu einer normalen Aufnahme/Verwertung von Calcium und Phosphor bei.

Vitamin D trägt zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion bei.

Vitamin D trägt zur Erhaltung normaler Zähne bei.

Designation

Vitamin D ist ein fettlösliches Vitamin, das essentiell für den Calciumstoffwechsel ist und verschiedene Zellfunktionen unterstützt sowie bei der Vorbeugung von Krankheiten hilft.

Vitamin D spielt eine wichtige Rolle bei der normalen Funktion des Immunsystems.

Ein Mangel kann wiederholte Erkältungen im Winter hervorrufen, die ihrerseits ebenfalls unsere Abwehrkräfte schwächen.

Vitamin D unterstützt das Immunsystem des Organismus und hilft bei der Bekämpfung von Erkältungskrankheiten.

Außerdem ist Vitamin D gut, um unsere Knochen zu erhalten und ein Mangel an Vitamin D erhöht das Risiko für Osteoporose.

Vitamin D kann in der Haut gebildet werden, sofern diese UVB-Strahlung ausgesetzt ist, es kann aber auch mit der Nahrung aufgenommen werden (sowohl durch Lebensmittel tierischen als auch pflanzlichen Ursprungs).

Unser Vitamin D3 (Cholecalciferol) ist pflanzlichen Ursprungs und zu 100 % natürlich und somit ebenfalls für Vegetarier und Veganer geeignet. Es handelt sich um das einzige Vitamin D3 , das bei der Vegan Society und der Vegetarian Society registriert ist!


Ausführliche Informationen

Was ist Vitamin D? Eigenschaften

Bei Vitamin D handelt es sich um ein fettlösliches Vitamin, das eine wichtige Rolle bei der Mineralisierung der Knochen durch die Regulierung der Calcium- und Phosphorwerte spielt.

Seine Hauptfunktion besteht darin, die Calcium- und Phosphorkonzentration innerhalb der Werte zu halten, die für die Vorgänge innerhalb der Zellen, der neuromuskulären Funktion und der Ossifikation notwendig sind. Es spielt auch bei der Renin-Produktion in den Nieren eine Rolle, d.h. eines Enzyms, das an der Regulierung des Blutdrucks beteiligt ist (1).

Vitamin D verbessert die Gesundheit von Muskeln und Skelett (2). Ein erheblicher Mangel dieses Vitamins kann bei Kindern zu Rachitis, Muskelschmerzen und Schwäche sowie Osteomalazie („weiche Knochen“) führen, da dann ein Defizit an Mineralstoffen im Knochen vorliegt (1).

Vitamin D und das Immunsystem

Vitamin D spielt eine wichtige Rolle innerhalb des Immunsystems und man bringt die angeborene Immunreaktion (die erste Verteidigungslinie der Immunabwehr) der Epithelzellen der Lungen (Zellen, die eine wichtige Rolle bei der Vermeidung des Auftretens von Infekten in der Lunge spielen) (3) mit diesem Vitamin in Verbindung.

Außerdem haben verschiedene an Erwachsenen durchgeführten Studien gezeigt, dass eine Verbindung zwischen einem niedrigen Vitamin-D- Spiegel und einem höheren Auftreten von Atemwegsinfekten vorliegt (3-5). So zeigte eine Studie, bei der der Einfluss des Vitamin-D- Spiegels auf das Auftreten von Atemwegsinfekten evaluiert wurde und welche bei Sportlern während der Wintermonate durchgeführt wurde, dass diejenigern mit einem niedrigen Vitamin-D- Spiegel im Blut ein erhöhtes Auftreten von Symptomen von oberen Atemwegsinfektionen aufweisen (Halsschmerzen, Niesen, Fieber...) (5).

Wie neh men wir Vitamin D auf?

Vitamin D3 (Cholecalciferol) kann in der Haut gebildet werden, sofern diese UVB-Strahlung ausgesetzt ist, man kann es aber auch mit der Nahrung aufnehmen. Pilze und Pflanzen synthetisieren Ergosterin und Nahrungsmittel tierischen Ursprungs liefern 7-Dehidrocolesterol. Diese Vorläufer verwandeln sich dann durch den Einfluss von ultraviolettem Licht jeweils in Vitamin D2 (Ergocalciferol) und Vitamin D3 (1). Außer bei Tieren wurde Vitamin D3 ebenfalls in einigen Pflanzen und Flechten nachgewiesen (6-7).

Unser Produkt: Vitamin D3 für Veganer

Unser Vitamin D3 (Cholecalciferol) ist geeignet für Veganer, da es nicht tierischen Ursprungs ist, sondern aus einer Flechte stammt, d.h. einem Organismus, der durch die Symbiose einer Alge und einem Pilz entsteht.

Literaturverzeichnis

1. http://lpi.oregonstate.edu/mic/vitamins/vitamin-D

2. Gilaberte et al. (2011) Vitamin D: evidence and controversies. Actas Dermo- Sifiliográficas (English Edition) 102 (8):572-588.

3. Science et al. (2013) Low serum 25-Hydroxyvitamin D level and risk of upper respiratory tract infection in children and adolescents. Clin Infect Dis 57(3): 392–397.

4. Berry et al. (2011) Vitamin D status has a linear association with seasonal infections and lung function in British adults. Br J Nutr 106(9): 1433-40.

5. He et al. (2013) Influence of vitamin D status on respiratory infection incidence and immune function during 4 months of winter training in endurance sport athletes. Exerc Immunol Rev 19: 86-101.

6. Jäpelt and Jakobsen (2013) Vitamin D in plants: a review of occurrence, analysis, and biosynthesis. Front Plant Sci 4: 136.

7. Wang et al. (2001) Provitamins and vitamins D2 and D3 in Cladina spp. over a latitudinal gradient: possible correlation with UV levels. J Photochem Photobiol-B 62.1 (2001): 118-122.

Zusammensetzung

INHALTSSTOFFE:

Für 1 Kapsel: 25 μg Vitamin D3 pflanzlichen Ursprungs (Flechte) (in Form von Cholecalciferol) (500% NRV*).

*NRV: Nährstoffbezugswerte.

Zusammensetzung: Maltodextrin, Vitamin D3 pflanzlichen Ursprungs (Flechte).

WEITERE INHALTSSTOFFE:

Pflanzliche Kapsel: Hydroxypropylmethylcellulose.

ALLERGENE:

Dieses Produkt enthält weder Allergene (gemäß Verordnung (EU) Nr. 1169/2011) noch gentechnisch veränderte Organismen.

HERSTELLUNG UND QUALITÄTSGARANTIE:

Dieses Nahrungsergänzungsmittel wird von einem Labor gemäß den GMP-Normen hergestellt. Die GMP-Normen bezeichnen die geltenden Normen für die gute Herstellungspraxis in der europäischen Pharmaindustrie (auf Englisch: Good Manufacturing Practice). Der Wirkstoffgehalt wird durch regelmäßige Analysen, die online nachlesbar sind, gewährleistet.

Gebrauch

GEBRAUCHSHINWEISE:

1 Kapsel täglich mit einem halben Glas Wasser zu nach den Mahlzeiten.

VORSICHTSMAßNAHMEN FÜR DIE ANWENDUNG:

Nicht geeignet für Schwangere oder Stillende. Empfohlene Tagesdosis nicht überschreiten.

ACHTUNG:

Ersetzt nicht eine abwechslungsreiche und ausgewoene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Bei medizinischer Behandlung bitte Ihren Arzt kontaktieren. Nur für Erwachsene. Auβerhalb der Reichweite con Kindern aufbewahren.

HINWEISE ZUR LAGERUNG:

An einem kühlen, trockenen Ort lagern. Vor Sonneneinstrahlung schützen.

Ihre Fragen

und der