Gotu kola (Centella asiatica)

Natürliche Heilmittel für schlechte Durchblutung

Tritrieter mit 20 % Triterpenen, 8 % Asiaticosiden und 5,5 % Madecassosiden

18,00 €

Gotu kola  (<em>Centella asiatica</em>)
Hergestellt in Frankreich | Verfallsdatum (Bis Ende): 01/2022
Charge: 75991A |
Ref. GK60

1 Einheit

3 + 1 gratis

Mit diesem Produkt können Sie 18 Punkte sammeln.  18 Punkte = 1,08€.

Designation: Gotu kola (Centella asiatica)

Gotu Kola (Centella asiatica (L.) Urb.) wird seit 3000 Jahren in der ayurvedischen Medizin eingesetzt und gilt als natürliches und wirksames Heilmittel bei Schmerzen und Schwellungen aufgrund venöser Insuffizienz.

Die Titration unseres Extrakts aus den oberirdischen Gotu Kola Teilen ist in 20 % Triterpene, 8 % Asiaticoside und 5,5 % Madecassoside erfolgt.

Die Triterpene, Asiaticoside und Madecassoside der Gotu Kola tragen zur Linderung venöser Insuffizienzsymptome bei, indem sie die Kollagensynthese verbessern, das Gleichgewicht im Bindegewebe erhalten und den Mikrokreislauf verbessern.

Dank seiner hohen Titration lindert unser Gotu Kola Extrakt die Symptome verschiedener Venenerkrankungen (chronische venöse Insuffizienz, venöser Hochdruck, Krampfadern). Weiterhin beugt er Kreislaufproblemen bei Langstreckenflügen wirksam vor.

Ausführliche Informationen

• Beschreibung und Herkunft

Gotu Kola (Centella asiatica (L.) Urb.) ist eine Kletterpflanze und gehört zur Familie der Doldenblütler. Ihr Herkunftsort liegt in Indien und sie kennzeichnet sich durch ihre fächerförmigen Blätter und winzigen weißen Blüten (1). Sie wächst in Feuchtgebieten, an Lagunenufern sowie in tropischen sowie subtropischen Klimazonen (2).

• Geschichte

Gotu Kola wurde in Asien traditionsgemäß zur Wundheilung, Lepra- und Schuppenflechtenbehandlung, Erhöhung der Langlebigkeit, Stärkung der Nervenzellen und Depressionsbehandlung eingesetzt. In der ayurvedischen Medizin wird dieses Heilmittel seit mehreren tausend Jahren zur Verbesserung des Gedächtnisses und der kognitiven Funktionen eingesetzt. Es wird im klassischen “Sushruta Samhita” (3) Text erwähnt.

• Zusammensetzung

Die Gotu Kola Wirkstoffe sind Triterpenoid Saponine und zwar hauptsächlich Asiaticoside und Madecassoside. Weiterhin enthält Gotu Kola Tannine, Pflanzenschleime, Essenzöl, freie Aminosäuren, Flavonoide und Fettsäuren (4).

• Unser Extrakt

Extraktbezeichnung: Tritrieter Gotu Kola Trockenextrakt mit 20 % Triterpenen, 8 % Asiaticosiden und 5,5 % Madecassosiden.

Wissenschaftliche Bezeichnung: Centella asiatica (L.) Urb.

Verwendeter Teil: oberirdische Teile

• Nutzen

Der Gotu Kola Extrakt wird hauptsächlich bei venöser Insuffizienz, Wundvernarbung, Krampfadern, Vorbeugung von Keloiden und hypertrophen Narben, Verbesserung kognitiver Funktionen und als Anxiolytikum eingesetzt.

• Anwendung, Dosis

Eine Dosis unseres Produkts (2 Kapseln) enthält 40 mg Triterpene, 16 mg Asiaticoside und 11 mg Madecassoside.

• Untersuchungen / Suchen

Gotu Kola ist bei venöser Insuffizienz geeignet, da es die Venen stärkt, das Gleichgewicht im Bindegewebe erhält und den Mikrokreislauf verbessert (3). Verschiedene Untersuchungen weisen darauf hin, dass der Gotu Kola Extrakt den Mikrokreislauf bei venösem Hochdruck und hypertensiver venöser Mikroangiopathie wie auch den Anstieg der Kapillarfiltration bei venösem Hochdruck (5) verbessert. Er ist bei Krampfadern geeignet und seine Wirksamkeit zur Vorbeugung der Ödembildung sowie von Mikrokreislaufbeschwerden bei Langstreckenflügen wurde untersucht (6). Neben diesen Eigenschaften wurde auch beobachtet, dass der Gotu Kola Extrakt entzündungshemmende und antioxidierende Eigenschaften besitzt, die zur Behandlung von Arthoseschmerzen beitragen (7).

• Literatur

1. Diccionario de plantas medicinales. Cebrián J (2012) RBA libros, Barcelona.

2. Producción de saponinas triterpénicas en cultivos in vitro de Centella asiatica. Mangas (2009) Universitat de Barcelona, Facultat de Farmàcia.

3. Pharmacological review on Centella asiatica: A Potential Herbal Cure-all. Gohil et al. (2010) Indian J Pharm Sci 72(5): 546–556.

4. Fitoterapia. Vademécum de prescripción. Vanaclocha and Cañigueral (2010) Elsevier Spanien.

5. A systematic review of the efficacy of Centella asiatica for improvement of the signs and symptoms of chronic venous insufficiency. Chong and Aziz (2013) Evidence-Based Complement Alternat Med 2013. Article ID 627182, 10 Seiten.

6. Flight microangiopathy in medium- to long-distance flights: prevention of edema and microcirculation alterations with total triterpenic fraction of Centella asiatica. Cesarone et al. (2001) Angiology 52 Supple2:S33-7.

7. Attenuation of collagen induced arthritis by Centella asiatica methanol fraction via modulation of cytokines and oxidative stress. Sharma et al. (2014) Biomed Environment Sci 27(12): 926-938.

Tagesdosis: 2 Kapseln
Portionen pro Packung: 30
INHALTSSTOFFE:
Menge pro Tagesdosis
NRV*
Trockenextrakt aus Gotu Kola Blättern (Centella asiatica (L.) Urb.)
200.00 mg
N/A†
Triterpene (20%)
40.00 mg
N/A†
Asiaticoside (8%)
16.00 mg
N/A†
*NRV: Nährstoffbezugswerte
†N/A: Nicht anwendbar

Weitere Inhaltsstoffe:

Maltodextrin, Trennmittel (E470b): Magnesiumsalze der Speisefettsäuren. Pflanzliche Kapsel: Hydroxypropylmethylcellulose.

Nahrungsmittelallergie:

Dieses Produkt enthält weder Allergene (gemäß Verordnung (EU) Nr. 1169/2011) noch gentechnisch veränderte Organismen.

Aktualisiert am 17/02/2020

GEBRAUCHSHINWEISE:

2 Kapseln täglich mit einem halben Glas Wasser, zu der Mahlzeit.

VORSICHTSMAßNAHMEN FÜR DIE ANWENDUNG:

Nicht geeignet für Schwangere oder Stillende. Empfohlene Tagesdosis nicht überschreiten.

ACHTUNG:

Ersetzt nicht eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Bei medizinischer Behandlung bitter Ihren Arzt kontaktieren. Nur für Erwachsene. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

HINWEISE ZUR LAGERUNG:

An einem kühlen, trockenen Ort lagern. Vor Sonnenlicht schützen.

Aktualisiert am 17/02/2020

PRODUKTNAME

Gotu kola (Centella asiatica)

BOTANISCHER NAME

Centella asiatica (L.) Urb.

REFERENZ

GK60

MENGE

60 Kapseln

CHARGENNUMMER

75991A

VERFALLSDATUM

01/2022

HERGESTELLT

In Frankreich

PORTIONEN PRO PACKUNG

30 Portionen

HERSTELLUNG UND QUALITÄTSGARANTIE:

Dieses Nahrungsergänzungsmittel wird von einem Labor gemäßden GMP-Normen hergestellt. Die GMP-Normen bezeichnen die geltenden Normen für die gute Herstellungspraxis in der europäischen Pharmaindustrie. (auf Englisch: Good Manufacturing Practice).

Der Wirkstoffgehalt wird durch regelmäßige Analysen, die online nachlesbar sind, gewährleistet.

Die Kennzeichnung unserer Produkte wird der EU-Verordnung Nr. 1169/2011 des Europäischen Parlaments und des Rates vom Oktober 2011 und ihren später erfolgten Änderungen angepasst, um ein hohes Niveau beim Verbraucherschutz hinsichtlich der Informationen über Nahrungsmittelprodukte zu garantieren.

Unsere Behälter entsprechen der EG-Verordnung Nr. 1935/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. Oktober 2004 und ihren später erfolgten Änderungen mit Bezug zu Materialien und Gegenständen, die für den Kontakt mit Nahrungsmitteln vorgesehen sind, um ein hohes Niveau beim Schutz der menschlichen Gesundheit und der Verbraucherinteressen zu garantieren.

MERKMALEN:

PFLANZLICHE KAPSELN

NICHT BESTRAHLT

OHNE ALLERGENE

OHNE BPA

GVO-FREI

LAKTOSEFREI

VEGAN

PRODUKTANALYSE:

ORGANOLEPTIC QUALITY

SPECIFICATIONS

RESULTS

Appearance:
Powder
Conform with specifications
Colour:
Brown
Conform with specifications
Odour:
Characteristic
Conform with specifications

ANALYTICAL QUALITY

SPECIFICATIONS

RESULTS

Irradiation detection:
Not irradiated
Conform with specifications

MICROBIOLOGICAL QUALITY

SPECIFICATIONS

RESULTS

Plate count:
NMT 10000 cfu/g
Conform with European Pharmacopoeia 8.0
Yeasts and molds:
NMT 100 cfu/g
Conform with European Pharmacopoeia 8.0
E. coli:
Negative
Conform with European Pharmacopoeia 8.0
Salmonella:
Negative
Conform with European Pharmacopoeia 8.0
Enterobacteraceae:
NMT 100 cfu/g
Conform with European Pharmacopoeia 8.0

PRODUKTREGISTRIERUNG:

Anastore ist im Allgemeinen Sanitärregister für Unternehmen aus der Nahrungsmittelbranche eingetragen, dessen Zweck der Schutz der öffentlichen Gesundheit und der Verbraucherinteressen ist, wobei die in den Artikeln 2 und 3 der EG-Verordnung Nr. 178/2002 und im Artikel 2 der EG-Verordnung Nr. 852/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates vorgesehenen Begriffsbestimmungen und ihre darauffolgenden Änderungen Anwendung finden.

Diese Verordnungen legen die Prinzipien und allgemeinen Anforderungen der Gesetzgebung für die Nahrungsmittelbranche fest, schaffen die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit und legen Verfahren im Zusammenhang mit der Lebensmittelsicherheit fest. Davon abgesehen werden die allgemeinen Normen im Zusammenhang mit der Hygiene von Nahrungsmittelprodukten festgeschrieben.

Letztendlich führt Anastore die Bekanntmachung zum Inverkehrbringen seiner Nahrungsergänzungsmittel auf Grundlage der spezifischen Vorschriften des jeweiligen Landes durch.

Registrierung QR-Code


Erklärung zur Registrierung:

LEITER DER QUALITÄTSABTEILUNG

Ausstellungsdatum des Zertifikats: 18/02/2020

Aktualisiert am 17/02/2020

Ihre Fragen

Möchten Sie mehr über unser Produkt erfahren? Stellen Sie hier Ihre Frage und unser Expertenteam wird Sie so schnell wie möglich beantworten.
Akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung