Bio Schwarzkümmelöl

Nigella sativa

Das Öl der Pharaonen

Bio Schwarzkümmelöl

HAUPTINDIKATIONEN:

Haut (schönheit der haut), Immun (stärkung der körpereigenen abwehrkräfte).

22,60 €

Ref. 0021319 Vorrätig

Designation: Bio Schwarzkümmelöl

Es wirkt auf das Immunsystem und stärkt es und hilft, Asthma, Heuschnupfen und Atembeschwerden im Allgemeinen zu bekämpfen.

Klinische Studien haben gezeigt, dass das Immunsystem bei der Behandlung mit Schwarzkümmelöl wichtigere Antikörper produzierte. Schwarzkümmel regt die Abwehrkräfte und die physische Aktivität an: es ist entgiftend und stärkend.

Schwarzkümmelöl hat eine wohltuende Wirkung bei Candidose (Candida albicans) und anderen Hautleiden, wie Dermatitis, Ekzeme, Psoriasis, sowie bei Verbrennungen, Hautrissen und Sonnenbrand. Das Öl ist auch nützlich bei der Behandlung von Rheuma und anderen entzündlichen Krankheiten.

Linolsäure, Ölsäure, Palmitinsäure, Stearinsäure.
Duft: Leichter Duft.

NAHRUNGSMITTELALLERGIE:

Dieses Produkt enthält weder Allergene (gemäß Verordnung (EU) Nr. 1169/2011) noch gentechnisch veränderte Organismen.

INCI:

Nigella Sativa Oil*
* Inhaltsstoffe aus biologischem Anbau

GEBRAUCHSHINWEISE:

Gesicht und Körper: morgens und abends zur Revitalisierung Ihrer Haut auftragen. Als extra-sanfter Make-up-Entferner. Als Haarmaske, um Ihrem Haar wieder Glanz und Schönheit zu verleihen. Für eine noch gezieltere Wirkung ätherisches Öl hinzugeben.

• Kosmetische und/oder kulinarische Anwendung, dem jeweiligen Öl entsprechend.
• Zur puren oder untereinander gemischten Anwendung, um gleichzeitig von all ihren wohltuenden Eigenschaften zu profitieren.
• Sie sind ein exzellenter Trägerstoff zur Verdünnung Ihrer ätherischen Öle.
• Sie stellen eine exzellente Basis für Ihre Massageöle dar.

VORSICHTSMAßNAHMEN FÜR DIE ANWENDUNG:

Mit anderen Pflanzenölen für einen Nahrungsgebrauch abwechseln (Olive, argan).

HINWEISE ZUR LAGERUNG:


• In einem geschlossenen Behälter vor Luft, Licht und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren.
• Um Oxidation zu verhindern, nicht über 40°C erhitzen.
• Bei niedrigen Temperaturen (unter 15°C) können sich bestimmte Öle verfestigen und inhomogene Merkmale annehmen. Bei Zimmertemperatur nehmen sie wieder ihren Urzustand an.
• Die Farbe und der Duft eines Pflanzenöls können je nach Ernte und Herkunftsland variieren.

Ihre Fragen

Möchten Sie mehr über unser Produkt erfahren? Stellen Sie hier Ihre Frage und unser Expertenteam wird Sie so schnell wie möglich beantworten.
Akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung