Biologisches Açai Pulver

POWDER Nothing But Plants®

Hohes antioxidatives Potenzial

Biologisches Açai Pulver

HAUPTINDIKATIONEN:

Antioxidans, Energie, Immunsystem.

26,00 €

Ref. IA10 Vorrätig

Designation

POWDER - NOTHING BUT PLANTS

Lernen Sie die herausragenden Eigenschaften der SUPERLEBENSMITTEL mit unserer neuartigen Produktreihe POWDER Nothing But Plants® kennen!

Diese Produktreihe ist ein innovatives Konzept, eine alternative Form, um Nahrungsergänzungsmittel und gesündere Lebensmittel zu sich zu nehmen: in Milchmixgetränken, Salaten oder in Kombination mit Ihren Lieblingsspeisen.

ACAI

BESCHREIBUNG

Açai-Beeren (Euterpe oleracea C. Martius) sind Früchte, die dank ihres Gehalts an Polyphenolen (hauptsächlich Anthocyane) und Vitamin C ein hohes antioxidatives Potenzial besitzen.

Die Açai-Beeren kommen aus Südamerika und gehören zu den bekanntesten Funktionsnährmitteln der Amazonas-Region. Sie werden seit Jahrhunderten aufgrund ihrer Nährwerte wie auch ihrer antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften sowie zur Anregung der Abwehrkräfte eingesetzt.

Unsere "Kallawayas" Bio-Açai-Beeren sind reich an Antioxidantien und hervorragend, um gesund und mit viel Energie in den Tag zu starten!

HERKUNFT

Acai, Asaí oder Açai (Euterpe oleracea C. Martius der Arecaceae Gattung) ist eine Palme, die 20 m hoch wachsen kann. Sie hat mehrere Stämme und ihre Früchte sind ca. 2 cm dicke, dunkellila oder schwarz-purpurfarbene Steinfrüchte. Die Açai-Palme hat ihren Ursprung in den tropischen Regionen im Norden Südamerikas und ist auch in Brasilien, Venezuela, Peru, Kolumbien, Trinidad und Tobago, Französisch-Guayana und Surinam (1) zu finden.

ACAI - ACAI POWDER

GESCHICHTE

Die Açai-Palme und ihre Früchte wurden traditionell als Lebensmittel wie auch als Medizin im gesamten Amazonas-Gebiet eingesetzt. Die Früchte wurden in der präkolumbianischen Zeit mit Getränken, Süßigkeiten und Säften (1) vermischt verzehrt.

Die Açai-Palme ist in Portugal als Açaí bekannt und ihr Name leitet sich von dem Begriff "ïwasa'í" (weinende Frucht) der Tupi-Sprache ab, der sich auf den von der Frucht abgegebenen Saft bezieht (1). Zusätzlich zu den Früchten werden die Blätter der Açai-Palme in der Amazonas-Region in Peru zum Weben von Hüten wie auch als Abdeckmaterial für Dächer und Wände eingesetzt (2).

ZUSAMMENSETZUNG

Die Açai-Beeren enthalten Polyphenolzusammensetzungen (hauptsächlich Anthocyane) (2), Vitamin A, Vitamin C, Tannine, Eiweißstoffe, Eisen, Kalzium (1), Ballaststoffe und Phytosterine. Dank ihres Gehalts an Kohlenhydraten und einfach ungesättigten Fettsäuren liefern sie außerdem Energie.

Der ORAC*-Wert unserer "Kallawayas" Bio-Açai-Beeren beträgt 47800 µmoles TE und sie enthalten 295 mg Vitamin C und 490 mg Anthocyane je 100 g Produkt.

*Der ORAC-Wert bestimmt die antioxidative Kapazität eines Nahrungsmittels. Seine Einheiten sind gleichwertig mit Trolox (analog zu Vitamin E).

  • UNSER PRODUKT
  • Produktbezeichnung: Açai-Beeren in Pulverform (aus biologischer Landwirtschaft)
  • Wissenschaftlicher Name: Euterpe oleracea C. Martius
  • Verwendeter Bestandteil: Frucht

NUTZEN

Neben ihrem hohen Nährwert besitzen die Açai-Beeren auch zahlreiche weitere Eigenschaften, zu denen ihre antioxidative, schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkung gehört (3). In der Amazonas-Region werden die Açai-Beeren aufgrund ihrer Stärkung der Abwehrkräfte besonders geschätzt (2).

ANWENDUNG, DOSIERUNG

3 g Açai-Beeren in Pulverform mit Wasser, Saft, Milchmixgetränken oder Milch vermengen. Açai-Beeren in Pulverform können auch bei der Zubereitung von Salaten verwendet werden und sind die perfekte Zutat für ein gesundes Frühstück, wie z. B. den bekannten Acai Bowl.

3 g Açai-Beeren in Pulverform mit Wasser, Saft, Milchmixgetränken oder Milch vermengen

REZEPTE

Wie bereitet man den Acai Bowl zu?

Es gibt zahlreichen Möglichkeiten, dieses köstliche Frühstück zuzubereiten (4). Hier ein Beispiel der Acai Bowl Zubereitung (5):

Zutaten:

  • 1 Teelöffel "Kallawayas" Bio-Açai-Beeren in Pulverform
  • "Manigango" Goji-Beeren
  • 1 gefrorene Banane
  • Gefrorene rote Früchte
  • Kokosnusschips
  • Hafermilch
  • Haferflocken
  • Blaubeeren

Zubereitung:

In einer Schale die Banane, die roten Früchte und das Açai-Beeren-Pulver vermischen und mit einem Pürierstab zerkleinern. Hafermilch hinzugeben, bis die gewünschte Textur erreicht ist. Die Mischung in einem Bol servieren und Blaubeeren, Goji-Beeren, Kokosnusschips und Haferflocken darüber streuen.

STUDIEN

Die Açai-Beeren tragen dazu bei, die Cholesterinwerte im Blut zu senken. Sie haben antioxidative, entzündungshemmende (6), die Abwehrkräfte anregende (7) und Nerven schützende (3) Eigenschaften. Eine Pilotuntersuchung an jungen Leichtathleten, die 6 Wochen lang Saft mit Açai-Beeren und anderen Früchten tranken, ergab hinsichtlich der antioxidativen Eigenschaften, dass der Verzehr dieses Saftes die Polyphenolwerte im Plasma und den Gehalt an reduziertem Glutathion Antioxidationsmittel erhöhte. Das führte zu einem Anstieg der antioxidativen Kapazität und einer leichten Milderung der durch die Übungen verursachten Muskelschmerzen (6).

In einer anderen Studie wurden die Wirkungen eines 4-wöchigen Verzehrs des Fruchtfleischs der Açai-Beeren zur Vorbeugung oxidativer Schäden bei gesunden Frauen getestet. Nach diesem Zeitraum konnte ein Anstieg der gesamten antioxidativen Kapazität und der Aktivität des Katalase Enzyms sowie eine Senkung der Erzeugung reaktiver Sauerstoffspezies festgestellt werden (8).

In einer Studie über die entzündungshemmenden Eigenschaften der Açai-Beeren wurde die antioxidative Kraft des gefriergetrockneten Fruchtfleischs der Açai-Beeren getestet. Dabei konnte auch eine potenzielle Hemmung der COX-1 und COX-2 Enzyme beobachtet werden, die beide an Entzündungsvorgängen beteiligt sind (9).

Quellenangaben

  1. Alonso (2012) El fruto de asaí (Euterpe oleracea) como antioxidante. Revista de Fitoterapia 12 (2): 149-157.
  2. Berdonces JL. Gran diccionario ilustrado de las Plantas Medicinales descripción y aplicaciones. Barcelona: Oceano Ambar, 2009.
  3. Kolinski et al. (2016) Neuroprotective effects of açaí (Euterpe oleracea Mart.) against rotenone in vitro exposure. Oxid Med Cell Longev 2016: 8940850.
  4. http://www.huffingtonpost.com/2014/04/15/acai-bowls-recipe_n_5147465.html
  5. http://mividavegetariana.com/acai-bowl/
  6. Sadowska-Krępa et al. (2015) Effects of supplementation with acai (Euterpe oleracea Mart.) berry-based juice blend on the blood antioxidant defence capacity and lipid profile in junior hurdlers. A pilot study. Biol. Sport 32: 161-168.
  7. Holderness et al. (2011) Polysaccharides isolated from Açaí fruit induce innate immune responses. PLoS One 6(2): e17301.
  8. Barbosa et al. (2016) Açai (Euterpe oleracea Mart.) pulp dietary intake improves cellular antioxidant enzymes and biomarkers of serum in healthy women. Nutrition 32(6): 674-80.
  9. Schauss et al. (2006) Antioxidant capacity and other bioactivities of the freeze-dried amazonian palm berry, Euterpe oleraceae Mart. (Acai). J Agric Food Chem 54: 8604-8610.

Zusammensetzung

INHALTSSTOFFE:

Pro Tagesdosis: 3 g Açai Pulver (aus biologischer Landwirtschaft) (Euterpe oleracea C. Martius).

ALLERGENE:

Dieses Produkt enthält weder Allergene (gemäß Verordnung (EU) Nr. 1169/2011) noch gentechnisch veränderte Organismen.

HERSTELLUNG UND QUALITÄTSGARANTIE:

Dieses Nahrungsergänzungsmittel wird von einem Labor gemäß den GMP-Normen hergestellt. Die GMP-Normen bezeichnen die geltenden Normen für die gute Herstellungspraxis in der europäischen Pharmaindustrie (auf Englisch: Good Manufacturing Practice). Der Wirkstoffgehalt wird durch regelmäßige Analysen, die online nachlesbar sind, gewährleistet.

Nährwertangaben

NÄHRWERTDEKLARATION
auf 100 g
pro Portion (3 g)
ENERGIE
2366 kJ/ 570 kcal
71 kJ/ 17 kcal
FETT
42 g
1,3 g
      DAVON GESÄTTIGTE FETTSÄUREN
10 g
0,3 g
KOHLENHYDRATE
33 g
1,0 g
      DAVON ZUCKER
1,0 g
0 g
BALLASTSTOFFE
12 g
< 0,5 g
EIWEIß
9,1 g
< 0,5 g
SALZ
0,45 g
0,01 g
PHENOLE
4,5 g
0,1

Gebrauch

GEBRAUCHSHINWEISE:

1 Portion (3 g) pro Tag. Vermischen Sie 3 g Pulver mit Wasser, Saft, Smoothies oder Milch. Sie können das Acai Pulver auch auf Mahlzeiten oder Salate streuen.

VORSICHTSMAßNAHMEN FÜR DIE ANWENDUNG:

Nicht geeignet für Schwangere oder Stillende. Empfohlene Tagesdosis nicht überschreiten.

ACHTUNG:

Ersetzt nicht eine abwechslungsreiche und ausgewoene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Bei medizinischer Behandlung bitte Ihren Arzt kontaktieren. Nur für Erwachsene. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

HINWEISE ZUR LAGERUNG:

An einem kühlen, trockenen Ort lagern. Vor Sonneneinstrahlung schützen.

Ihre Fragen