Biologische Mate grün

POWDER Nothing But Plants®

Eine antioxidative und anregende Infusion

HAUPTINDIKATIONEN:

Antioxidantien, Energie, Gewicht (appetitzügler, harntreibend).

24,90 €

Ref. KM07 Vorrätig

Designation

POWDER - NOTHING BUT PLANTS

Entdecken Sie die herausragenden Eigenschaften von INFUSIONEN mit unserer neuartigen Produktreihe POWDER Nothing But Plants® !

Diese Produktreihe ist ein innovatives Konzept, eine alternative Form, um Nahrungsergänzungsmittel und gesündere Lebensmittel zu sich zu nehmen: in Milchmixgetränken, Salaten oder in Kombination mit Ihren Lieblingsspeisen.

BIOLOGISCHE MATE GRÜN
 

Entdecken Sie das legendäre Guaraní-Getränk!

Mate-Blätter sind reich an Koffein, Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien: Sie enthalten mehr Polyphenole als grüner Tee! In Lateinamerika wird dieses diuretische Getränk häufiger als Tee und Kaffee konsumiert. Außerdem hilft Mate-Tee, den Appetit zu kontrollieren und Gewicht zu verlieren.

Im Bio-Anbau produziert, werden die grünen Mate-Blätter von POWDER als Tee vorbereitet, um ein angenehmes und energisches Getränk mit einem bitteren Geschmack zu erhalten.

Beschreibung

Mate (Ilex paraguariensis A. St.-Hil.) ist ein großer Strauch aus der Familie der Flieder, der eine Höhe von 20 Meter erreichen kann. Er stammt aus den subtropischen Gebieten Südamerikas wie Paraguay, Argentinien, Uruguay und Brasilien, wo er in der Nähe von Wasserläufen wächst.

Der Stechpalme ähnlich hat Mate immergrüne olivfarbene Blätter und weiße Blüten mit je 4 oder 5 Blütenblättern. Seine Frucht ist eine kleine rötliche Steinfrucht von der Größe eines Pfefferkorns, die in ihrem Innern 4 Samen enthält (1,2).

Für den Verzehr werden die Mate-Blätter in eine glasförmige Kürbisschale (der Mate oder Cuia) hineingepresst, in die anschließend Wasser eingegossen wird. Auf diese Weise kann man vier Arten von Getränken zubereiten (die durch ein Metallrohr, die Bombilla, gesaugt werden). Zwei von ihnen werden mit getrockneten und zerkleinerten grünen Blättern vorbereitet: Mit heißem Wasser macht man den Chimarrão, und mit kaltem Wasser, de Tereré. Der Té mate wird mit gerösteten Blättern zubereitet, die man ziehen lässt. Der vierte, der Mate cocido, sind die grünen Blätter von Yerba Mate, die in kleinen Teebeuteln (3-5) vermarktet werden.

BIOLOGISCHE MATE GRÜN POWDER

Lange vor der Ankunft der Europäer in Amerika haben die Guarani schon Mate konsumiert. Sie nannten ihn Ca‘á und benutzten ihn als Stimulanz, Abführmittel, Halluzinogen, Abtreibungsmittel oder Brechmittel (3). Außerdem haben sie an der Sonne getrockneten Mate-Blättern in ihren Bädern benutzt, da die Schamanen ihnen einen göttlichen Ursprung zuschrieben (vom höchsten Gott Tupa geschaffen) und an seine übernatürlichen Kräfte glaubten (6).

Heutzutage konsumieren Millionen von Menschen die Kräutertees aus zerdrückten Blättern und trockenen Zweigen von Mate. In seinen Herkunftsländern ersetzt Mate Tee und Kaffee. Durchschnittlich trinkt man dort 1-2 Liter pro Tag (3, 5). Normalerweise wird er im Laufe des Tages ständig in kleinen Schlucken getrunken und begleitet alle Alltagsaktivitäten. Auf diese Weise werden die Schwankungsspitzen der Wirkstoffe im Blut vermieden, wie dies bei Tee und Kaffee der Fall ist (5).

Mate ist auch in Produkten wie Bieren, Energy-Drinks, Cremes, Süßigkeiten und Nahrungsergänzungsmitteln zu finden (5). Argentinien ist der Hauptexporteur von Mate, während Uruguay den höchsten Pro-Kopf-Verbrauch zwischen 6-8 kg / Person / Jahr aufweist (5).

BIOLOGISCHE MATE GRÜN

ZUSAMMENSETZUNG UND VORTEILE

Die Mate-Blätter enthalten Xanthin (Koffein (0,4-1,6%), Theobromin und Theophyllin), Vitamin B, A, C und E, Mineralstoffe (Aluminium, Chrom, Eisen, Mangan, Nickel, Kalium und Zink), Flavonoide, Terpen-Saponine, Tannine und Phenolsäuren-Derivate (Derivate von Koffein wie Kaffeesäure und Chlorogensäure) (3,7,8).

Der Mate ist hypocholesterinämisch, hepato- und kardioprotektiv (8).

Er enthält mehr Polyphenole als grüner Tee (9,10). Diese Verbindungen sind starke Antioxidantien, die die Absorption von Glukose verringern und freie Radikale einfangen (5,8).

Das Koffein des Mate stimuliert das Nervensystem, hat eine ergogene Wirkung und erhöht den Wachzustand. Außerdem verbessert es die periphere Vasodilatation und -konstriktion auf Kopfhöhe, weshalb seine Verwendung gegen Migräne vorgeschlagen wird (7).

Abgesehen davon, dass er ein Diuretikum (8) ist, wurde gezeigt, dass der Mate-Kräutertee den Appetit reduziert (7). Dank der lipolytischen Aktivität des Koffeins und der Saponine, die den Cholesterin-Stoffwechsel und die Fettaufnahme im Darm (8) beeinflussen, hilft der Mate beim Abnehmen.

QUELLENANGABEN

  1. Serra, B. I., & Lluís, J. (2001). Gran enciclopedia de las plantas medicinales: medicina natural del tercer milenio/Josep Lluís Berdonces I Serra (No. C 615.321 B47 [19--].).
  2. Serra, B., & Serra, J. L. J. L. B. (2009). Gran diccionario ilustrado de las Plantas Medicinales: descripción y aplicaciones, El Libro más completo sobre fitoterapia. Océano Ambar.
  3. Shekhar, H. U. et al. (2017). Exploring the Nutrition and Health Benefits of Functional Foods. Ed. Medical Information Science Reference. IG Global.
  4. Belitz, H. D., & Grosch, W. Food Chemistry. 1999.
  5. Bracesco, N. et al. (2011). Recent advances on Ilex paraguariensis research: minireview. Journal of ethnopharmacology, 136(3), 378-384.
  6. Ricca, J. (2012). El mate. SUDAMERICANA.
  7. Vanaclocha, B. V., & Folcara, S. C. (Eds.). (2003). Fitoterapia: vademécum de prescripción (Vol. 12). Barcelona: Masson.
  8. Heck, C. I., & De Mejia, E. G. (2007). Yerba Mate Tea (Ilex paraguariensis): a comprehensive review on chemistry, health implications, and technological considerations. Journal of food science, 72(9).
  9. Gugliucci, A. et al. (2009). Chlorogenic acid protects paraoxonase 1 activity in high density lipoprotein from inactivation caused by physiological concentrations of hypochlorite. Fitoterapia 80, 138–142.
  10. Gugliucci, A. et al. (2009). Caffeic and chlorogenic acids in Ilex paraguariensis extracts are the main inhibitors of AGE generation by methylglyoxal in model proteins. Fitoterapia, 80(6), 339-344.

Zusammensetzung

INHALTSSTOFFE:

Dick geschnittene grüne Mateblätter (Ilex paraguariensis A.St.-Hil.) (aus biologischer Landwirtschaft).

ALLERGENE:

Dieses Produkt enthält weder Allergene (gemäß Verordnung (EU) Nr. 1169/2011) noch gentechnisch veränderte Organismen.

HERSTELLUNG UND QUALITÄTSGARANTIE:

Dieses Lebensmittel wird von einem gemäß den GMP-Normen hergestellt. Die GMP-Normen bezeichnen die geltenden Normen für die gute Herstellungspraxis in der europäischen Lebensmittelindustrie (auf Englisch: Good Manufacturing Practice).

Gebrauch

GEBRAUCHSHINWEISE:

Für eine Tasse (200 ml): mit Wasser bei 100 ºC auf 2,8 g Mate aufgießen und 5-10 Minuten ziehen lassen.

HINWEISE ZUR LAGERUNG:

An einem kühlen, trockenen Ort lagern. Vor Sonneneinstrahlung schützen.

Ihre Fragen

und der