CordycepsPrime™

Titriert Extrakt: Adenosin 0,28% | D-Mannitol (Cordyceps-Säure) 8%
Klinisch getestet

Bedeutendes Adaptogen, Symbol für Langlebigkeit und Kraft

CordycepsPrime™

HAUPTINDIKATIONEN:

Müdigkeit, Aphrodisiakum, regt das Immunsystem und die sexuelle Aktivität an, entzündungshemmend

31,00 €

Ref. PC90 Vorrätig

Designation

Cordyceps sinensis ist ein erstaunlicher Pilz aus der Familie der Cordycipitaceae, die für die Chinesische Medizin typisch sind, und dessen Myzelium sich im Organismus einer Raupe entwickelt.
Sein Wert und seine Bezeichnung „braunes Gold“ rühren von seiner Rarität und seinen zahlreichen therapeutischen Wirkungen.

CordycepsPrime™ CS-4 wurde aufgrund seiner außergewöhnlichen Eigenschaften ausgewählt:

•    Sehr hohe Titration von Adenosin (0,28%) und D-Mannitol (8%).
•    Biotechnologisch hergestellt (ein patentiertes Verfahren der natürlichen Fermentation).
•    Mehr als 30 Studien in 20 Jahren.

Cordyceps ist eine ausgezeichnete Ergänzung im Kampf gegen das Altern. Studien haben gezeigt, dass der Cordyceps-Extrakt die Aktivität der antioxidativen Enzyme (SOD) verbessert und somit die Oxidation der Lipide verringert und die Aktivität der Monoaminoxidase hemmt (eine Gruppe von Enzymen, die die Neurotransmitter wie das Serotonin zerstören).

Dieses anregende Tonikum steigert die körperliche Energie und verbessert die sportlichen Leistungen von Sportlern bedeutend.
Es ist auch ein Aphrodisiakum, das sowohl bei Männern als auch Frauen potenzsteigernd wirkt.

Als bedeutendes Adaptogen bietet es bessere Widerstandsfähigkeit gegen Stress und Krankheiten.


Ausführliche Informationen

Beschreibung
Cordyceps sinensis ist ein entomopathogener und endoparasitärer Pilz, der in der tibetischen Hochebene, China, Butan, Nepal und Regionen im Nordosten Indiens in Höhenlagen von 3000-5000m verbreitet ist. Es ist ein sehr geschätzter Pilz, der seit Jahrhunderten in der Traditionell Tibetischen und Chinesischen Medizin eingesetzt wird. Rund um diesen Pilz gibt es zahlreiche Legenden und Mythen, was unter anderem an seinem speziellen Biorhythmus und seinem Ursprungsgebiet liegt.

CordycepsPrime™, biotechnologisch hergestelltes Produkt
Dank eines patentierten Anbau- und Fermentationsverfahrens erhält man CordycepsPrime, ein Mycel-Extrakt (vegetativer Bestandteil des Pilzes) des Cordyceps sinensis. Der Stamm des Cordyceps, der zur Gewinnung dieses Extraktes verwendet wird (Stamm CS-4), war Gegenstand mehrerer Studien, die seine Wirksamkeit bestätigen (1).

Zusammensetzung
CordycepsPrime™ beinhaltet Mineralstoffe, Vitamine (A, C, Betakarotin), Aminosäuren, Ergosterin, Polysaccharide, Nukleoside (Adonesin und Cordycepin) und D-Mannitol (Cordyceps-Säure).

Unser Extrakt:
Name des Extrakts: Mycel-Trockenextrakt vom Cordyceps (CordycepsPrime™) titriert mit 0,28% Adenosin und 8% Cordyceps-Säure (D-Mannitol)
Wissenschaftliche Bezeichnung: Cordyceps sinensis (B.) Saccardo
Verwendeter Bestandteil: Mycel

Nutzen
CordycepsPrime™ verbessert die Sexualfunktion und steigert Energie sowie Abwehrkräfte und Vitalität. Es verbessert auch die Atmungs- und Herzkreislauf-Funktionen und hat antioxidative Eigenschaften, die zu seiner Anti-Aging-Wirkung beitragen.

Anwendung, Dosierung
Eine Dosis unseres Produkts (1500 mg täglich) entspricht 120 mg an Cordyceps (D-Mannitol) und 4.2 mg an Adenosin.

Studien/ Untersuchungen
Cordyceps sinensis wurde in der Traditionell Chinesischen Medizin gegen männliche Impotenz oder sexuelle Dysfunktion eingesetzt (2). Es wird auch zur Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit verwendet, hat immunstimulierende Eigenschaften und wurde zur Behandlung von Atmungs-, Nieren-, Leber- und Herzkreislauf-Störungen eingesetzt (1).

Verschiedene Untersuchung assoziieren die Verbesserung der Spermienqualität, der Lust und der Libido mit der Aufnahme von C. sinensis Extrakten. Die Verbesserung der Spermienqualität liegt möglicherweise an der Reichhaltigkeit an Vitaminen, Zink und Aminosäuren (3).
Unterschiedliche Studien haben außerdem seine Wirkung gegen Stress und Müdigkeit (4) gezeigt, die mit einer Erhöhung des ATP-Spiegels, dem Energiemolekül der Zellen, und einem effizienteren Sauerstoffverbrauch zusammenhängt (2).

Die Cordyceps-Säure hat diuretische, antitussive und antioxidative Eigenschaften (5), während die Nukleoside zur Regulierung und  Modulation einiger physiologischer Vorgänge im Zentralnervensystem beitragen (5-6). Das Cordyceps-Nukleosid (3‘- Desoxydadenosin) hat entzündungshemmende Eigenschaften (1,5) und senkt das Gesatmcholesterin, Lipoproteine geringer Dichte und Triglyceride im Blut (7).

Es wurde letztendlich auch nachgewiesen, dass die medizinischen Eigenschaften des aus dem Cordyceps gewonnenen Mycel ebenso wirksam sind wie jene von Cordyceps-Exemplaren, die in der Wildnis wachsen (8). Die Wirksamkeit des fermentierten Mycel-Extraktes wird durch zahlreiche Studien belegt, die neben anderen Wirkungen eine Verbesserung der Atmungsfunktion gegenüber einem Placebo, der Herzkreislauf- und Nierenfunktion (2), eine signifikante Steigerung des Testosteron- und Östradiolspiegels bei Männern und Frauen mit geringer Libido und durch die hypolipidämische Wirkung eine Senkung des Gesamtcholesterinspiegels bestätigen (8).

QUELLENANGABEN
1. Illana-Esteban C(2007) Cordyceps sinensis, un hongo usado en la medicina tradicional China. Revista Iberoamericana de Micología 24: 259-262.
2. Zhu JS, Halpern GM, Jones K (1998) The scientific rediscovery of an ancient chinese herbal medicine: Cordyceps sinensis Part I. Journal of Alternative and Complementary Medicine 4(3): 289-303.
3. Shashidhar MG, Giridhar P, Udaya Sankarb K, Manohar B (2013) Bioactive principles from Cordyceps sinensis: A potent food supplement – A review. Journal of Functional Foods 5: 1013-1030.
4. Koh JH, Kim KM, Kim JM,Song JC, Suh HJ (2003) Antifatigue and antistress effect of the hot-water fraction from mycelia of Cordyceps sinensis. Biological and Pharmaceutical Bulletin 26: 691-694.
5. Li SP, Yang FQ, Tsim KWK (2006) Quality control of Cordyceps sinensis, a valued traditional Chinese medicine. Journal of Pharmaceutical and Biomedical Analysis 41: 1571-1584.
6. Chen PX, Wang S, Nie S, Marcone M (2013) Properties of Cordyceps Sinensis: A review. Journal of Functional Foods 5: 550-569.
7. Guo P, Kai Q, Gao J, Lian ZQ, Wu CM, Wu CA, Zhu HB (2010) Cordycepin prevents hyperlipidemia in hamsters fed a high-fat diet via activation of AMP-activated protein kinase. Journal of Pharmacological Sciences 113: 395-403.
8. Hypocholesterolemic Effect of Hot-Water Extract from Mycelia of Cordyceps sinensis. Koh et al. (2003) Biol Pharm Bull 26(1) 84-87.

Zusammensetzung

INHALTSSTOFFE:

Für 3 Kapseln: 1500 mg Mycel-Trockenextrakt vom Cordyceps (CordycepsPrimeTM ) (Cordyceps sinensis (B.) Saccardo) titriert mit 8% Cordyceps-Säure (D-Mannitol) (d.h. 120 mg) und titriert mit 0,28% Adenosin (d.h. 4,2 mg).

WEITERE INHALTSSTOFFE:

Kartoffelstärke, pflanzliche Kapsel: Hydroxypropylmethylcellulose.

ALLERGENE:

Dieses Produkt enthält weder Allergene (gemäß Verordnung (EU) Nr. 1169/2011) noch gentechnisch veränderte Organismen.

HERSTELLUNG UND QUALITÄTSGARANTIE:

Dieses Nahrungsergänzungsmittel wird von einem Labor gemäß den GMP-Normen hergestellt. Die GMP-Normen bezeichnen die geltenden Normen für die gute Herstellungspraxis in der europäischen Pharmaindustrie (auf Englisch: Good Manufacturing Practice). Der Wirkstoffgehalt wird durch regelmäßige Analysen, die online nachlesbar sind, gewährleistet.

Gebrauch

GEBRAUCHSHINWEISE:

3 Kapseln täglich mit einem halben Glas Wasser aufgeteilt auf 3 Einnahmen zu den Mahlzeiten einnehmen.

VORSICHTSMAßNAHMEN FÜR DIE ANWENDUNG:

Nicht für schwangere oder stillende Frauen geeignet. Die tägliche empfohlene Dosis darf nicht überschritten werden.

ACHTUNG:

Ersetzt keine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Bei medizinischer Behandlung bitter Ihren Arzt kontaktieren. Nur für Erwachsene. Auβerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

HINWEISE ZUR LAGERUNG:

In einem verschlossenen Luft- und Lichtgeschützten Behälter bei einer Innentemperatur von 25ºC aufbewahren.

Ihre Fragen