Biologischer grüner Tee Sencha

Zarte süße und milde Adstringenz

POWDER Nothing But Plants®

16,00 €

1 Produkt gekauft = 1 Produkt gratis (Sonderangebot gültig bis 31/12/2019)

1+1
Biologischer grüner Tee Sencha
Hergestellt in Frankreich | Ref. TS50
Marke:
1 Einheit
3 + 1 gratis

Designation: Biologischer grüner Tee Sencha

POWDER - NOTHING BUT PLANTS

Entdecken Sie die herausragenden Eigenschaften von TEE mit unserer neuartigen Produktreihe POWDER Nothing But Plants® !

Diese Produktreihe ist ein innovatives Konzept, eine alternative Form, um Nahrungsergänzungsmittel und gesündere Lebensmittel zu sich zu nehmen: in Milchmixgetränken, Salaten oder in Kombination mit Ihren Lieblingsspeisen.

BIOLOGISCHER GRÜNER TEE SENCHA
 

Der feinste grüne Tee in Japan!

Der Sencha – der Elite vorbehalten und in einer edlen Zeremonie genossen – ist ein milder grüner Tee mit breiten Blättern, der mit Wasserdampf behandelt, gerollt und in der Sonne getrocknet wird.

Ein starkes Antioxidans mit zahlreichen positiven Auswirkungen auf die Gesundheit. Er unterstützt im Kampf gegen Mutationen der DNA, Diabetes, Entzündungen, Bakterien und Viren. Außerdem wird er in aktuellen Studien als Mittel zur Krebsprävention erwähnt.

Der Sencha Grüntee der Marke POWDER stammt aus kontrolliert biologischem Anbau. Eine Tasse des goldgelben Tees zeichnet sich durch eine zarte Süße und eine milde Adstringenz aus.

Beschreibung

Die Teepflanze (Camellia Sinensis (L.) Kuntze) ist ein Strauch aus der Familie der Theaceae, der als wildes Gewächs in den tropischen Gebieten Asiens (1) wächst. Seine immergrünen Blätter sind oval, dunkelgrün und glänzend, und er hat kleine, weißliche, leicht hängende, einzelne Blüten (2).

Es gibt 4 Arten von Tee (weiß, grün, schwarz, oolong), die je nach Herkunft, Blattgröße und Erntezeitpunkt in verschiedenen Sorten zu finden sind.

Der Sencha-Tee ist ein grüner Tee, dessen Blätter, die bei der ersten Ernte (von Ende Februar bis Ende Mai) (3) gesammelt werden, die grüne Farbe behalten, da es durch die Behandlung mit Wasserdampf zur Inaktivierung von Enzymen und zur Verhinderung der Fermentation kommt. Andere sehr bekannte Grüntees sind Bancha, Gyokuro und Matcha (4).

BIOLOGISCHER GRÜNER TEE SENCHA POWDER

Der Tee ist neben Wasser, die am häufigsten konsumierte Flüssigkeit der Welt (2). Sein Anbau begann aus drei Gründen vor 2.500 Jahren im Südosten Chinas: zur Förderung der Gesundheit, zur Erhöhung der Aufmerksamkeit und zur Unterstützung der Kommunikation mit den Göttern während religiöser Zeremonien, die im Manual für Rituale der Zhou-Dynastie erklärt werden.

Sowohl Shen Nong, Gründer der Landwirtschaft in China, als auch der Kaiser Huangdi, waren regelmäßige Teetrinker (4).

Im Osten, wo grüner Tee dem schwarzen vorgezogen wird, ist der Sencha der bekannteste. Sein Name bedeutet „gekochter oder aufgebrühter Tee“ und er war zwischen 1859 und 1941 das meistexportierte Produkt in den Vereinigten Staaten zwischen 1859 und 1941 (4). Heutzutage ist in Japan der Konsum von Sencha Teil einer Zeremonie namens senchadú („nach Sencha-Art)“, die besonderen Gästen vorbehalten ist (3).

BIOLOGISCHER GRÜNER TEE SENCHA

ZUSAMMENSETZUNG UND VORTEILE

Die chemische Zusammensetzung des grünen Tees ist komplex, aber nicht alle seine Wirkstoffe schaffen es bis in den trinkfertigen Tee. Nur seine Moleküle mit geringem Molekulargewicht wie Polyphenole, Koffein (in geringerer Menge als in Kaffee oder schwarzem Tee) (5) die Aminosäure Theanin, Vitamine und Mineralstoffe (1) bleiben erhalten.

Die Kombination dieser Stoffe führt zur starken antioxidativen Wirkung von grünem Tee (5,6).

Die meisten Polyphenole des grünen Tees sind Catechine: Epicatechin, Epigallocatechin, Epicatechin-3-Gallat und Epigallocatechingallat (EGCG) (1.6). Sie besitzen antimutagene, antidiabetische, entzündungshemmende, antibakterielle und antivirale Eigenschaften und vor allem Eigenschaften, die der Krebsprävention dienen, wie zahlreiche Studien (5-7) zeigen.

Koffein ist ein Stimulans des zentralen Nervensystems, das die Wachheit, die Diurese sowie die Magensekretion erhöht und eine leistungssteigernde Wirkung hat. Seine gefäßerweiternde Wirkung im Kopfbereich spricht für seine Verwendung gegen Migräne (1,7).

Mehrere Studien zeigten an , dass sich der Konsum von grünem Tee positiv auf die Knochendichte auswirkt und Karies sowie Nierensteine (5) reduziert.

ANWENDUNG, DOSIERUNG

Der Sencha Grüntee kann als Aufguss getrunken werden. Für die Zubereitung einer Tasse Tee gießt man 2,4 g Sencha Grüntee (ungefähr einen Teelöffel) mit 200 ml Wasser mit einer Temperatur zwischen 70 und 80 ºC  auf und lässt ihn 2 – 3 Minuten ziehen.

Die Wasserqualität hat einen Einfluss auf die Qualität des Sencha. Es muss rein, frisch, geruchsneutral und unbehandelt sein. Außerdem darf es nicht kochen, da sonst die Bitterkeit des Tees verstärkt wird.

QUELLENANGABEN

  1. Yamamoto, T., Juneja, L. R., & Kim, M. (1997). Chemistry and applications of green tea. CRC press.
  2. Serra, B. I., & Lluís, J. (2001). Gran enciclopedia de las plantas medicinales: medicina natural del tercer milenio/Josep Lluís Berdonces I Serra (No. C 615.321 B47 [19--].).
  3. Tokunaga M. & Pettigrew J. (2004). New tastes in green tea: a novel flavor for familiar drinks, dishes, and desserts.Kodansha International.
  4. Graham, P. J. (1998). Tea of the Sages: the Art of Sencha. University of Hawaii Press.
  5. Cabrera, C., Artacho, R., & Giménez, R.(2006). Beneficial effects of green tea—a review.Journal of the American College of Nutrition, 25(2), 79-99.
  6. Chacko, S. M., Thambi, P. T., Kuttan, R.,& Nishigaki, I. (2010). Beneficial effects of green tea: a literature review. Chinese medicine, 5(1), 13.
  7. Vanaclocha, B. V., & Folcara, S. C. (Eds.).(2003). Fitoterapia: vademécum de prescripción (Vol. 12). Barcelona.
  8. Masson.I Heiss, M. L., & Heiss, R. J.(2007). The story of tea: a cultural history and drinking guide. Random House Digital, Inc.

Biologischer grüner Tee Sencha (Camellia sinensis (L.) Kuntze).

NAHRUNGSMITTELALLERGIE:

Dieses Produkt enthält weder Allergene (gemäß Verordnung (EU) Nr. 1169/2011) noch gentechnisch veränderte Organismen.

GEBRAUCHSHINWEISE:

Der Sencha Grüntee kann als Aufguss getrunken werden. Für die Zubereitung einer Tasse Tee gießt man 2,4 g Sencha Grüntee (ungefähr einen Teelöffel) mit 200 ml Wasser mit einer Temperatur zwischen 70 und 80 ºC auf und lässt ihn 2 – 3 Minuten ziehen.

HINWEISE ZUR LAGERUNG:

An einem kühlen, trockenen Ort lagern. Vor Sonneneinstrahlung schützen.

HERSTELLUNG UND QUALITÄTSGARANTIE:

Dieses Lebensmittel wird von einem gemäß den GMP-Normen hergestellt. Die GMP-Normen bezeichnen die geltenden Normen für die gute Herstellungspraxis in der europäischen Lebensmittelindustrie (auf Englisch: Good Manufacturing Practice).

Ihre Fragen

Möchten Sie mehr über unser Produkt erfahren? Stellen Sie hier Ihre Frage und unser Expertenteam wird Sie so schnell wie möglich beantworten.
Akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung