BCAA 4:1:1 + L-Citrullin

High Performance

Zufuhr von L-Citrullin, das die Wirkung des BCAA potenziert

HAUPTINDIKATIONEN:

Kardiovaskulär (blutkreislauf), Sportliche Leistung (ausdauer, muskelmasse).

38,50 €

Ref. XC16 Vorrätig

Designation: BCAA 4:1:1 + L-Citrullin

Eine innovative Formel basierend auf den neuesten wissenschaftlichen Forschungen, noch effektiver zur Verbesserung der sportlichen Leistungsfähigkeit und Muskelregeneration.

Der Zusatz von L-Citrullin ergänzt die Zufuhr der 3 verzweigten Aminosäuren: L-Leucin, L-Isoleucin und L-Valin.

Das L-Citrullin trägt bei zur Verbesserung des

- Stickstockoxidspiegels (N.O.) im Körper. Es begünstigt die Gefäßerweiterung (gefäßerweiternde Eigenschaften) und verbessert die Erektionsfähigkeit.

- Kreatins, einer Aminosäure zur Steigerung der Kraft und Ausdauer während des Trainings.

Das L-Citrullin ist eine perfekte Kombination zu den BCAA 4:1:1 (Best Ratio), die eine wesentliche Rolle bei der Regeneration und dem Wachstum von Muskelgewebe, der Proteinsynthese und der Muskelregeneration nach dem Training spielen.

Ausführliche Informationen

In unserer Abs-Aminosäurenpalette bieten wir eine speziell für Sportler, die ihre Leistung und die Regeneration nach dem Training verbessern möchten, abgestimmte Kombination: Verzweigte Aminosäuren (BCAA) im Verhältnis 4:1:1 und L-Citrullin.

Die verzweigten Aminosäuren (BCAA) L-Leucein, L-Isoleucin und L-Valin sind essentielle Aminosäuren, die der Organismus nicht selbst synthetisieren kann, weshalb sie über die Nahrung aufgenommen werden müssen. Unter den essentiellen Aminosäuren werden die BCAA als die wichtigsten für die körperliche Fitness erachtet, da sie an der Proteinsynthese im Muskel beteiligt sind (1) und den Muskelabbau verringern (2).

Außerdem wurde nachgewiesen, dass durch eine Ergänzung der Diät mit BCAA die Muskelregeneration nach dem Training (1) verbessert wird und die Müdigkeit verringert wird, da das Tryptophan ins Gehirn gelangt und somit die Serotoninsynthese, einem Neurotransmitter, der für das Gefühl der Müdigkeit zuständig ist, hemmt (3-4). Es wurde auch beschrieben, dass die BCAA die fettfreie Masse und die Kraft verbessern, wenn ihre Zufuhr mit regelmäßigem Training kombiniert wird (2).

Das L-Citrullin ist eine nicht proteinogene Aminosäure, die an der Argininsynthese und der Stickstoffmonoxidsynthese beteiligt ist. Das Stickstoffmonoxid ist an der Gefäßerweiterung beteiligt und reguliert unterschiedliche Funktionen im Skelettmuskel (5). Es verbessert die Aufnahme der BCAA und verstärkt somit deren Wirkung: Eine an Radfahrern durchgeführte Studie zeigte, dass die Zufuhr von L-Citrullin-Malat vor dem Training die Umsetzung der BCAA verbesserte (6) und eine andere Studie beobachtete eine Linderung der Muskelschmerzen nach dem Training und eine Leistungssteigerung bei Sportlern, die hochintensive anaerobe Übungen mit kurzen Ruhephasen machten (5).

Quellenangaben

  1. Changes in serum free amino acids and muscle fatigue experienced during a half-ironman triathlon. Areces et al. (2015) Plos One 10(9) : e0138376.
  2. Evidence-based recommendations for natural bodybuilding contest preparation: nutrition and supplementation. Helms et al. (201) J IntSoc Sports Nutr. 2014, 11 : 20.
  3. Branched-chain amino acids and arginine improve performance in two consecutive days of simulated handball games in male and female athletes: a randomized trial. Chang et al. (2015) PlosOne 10(3) : e0121866.
  4. Nutrición y dietética para la actividad física y el deporte. Rodríguez and Urdampilleta (2013) Ed. Netbiblo.
  5. Citrulline malate enhances athletic anaerobic performance and relieves muscle soreness. Pérez-Guisado and Jakeman (2010) J Strength Cond Res 24(5) : 1215-22.
  6. L-citrulline-malate influence over branched chain amino acid utilization during exercise. Sureda et al. (2010) Eur J Appl Physiol 110(2) : 341-51.
Aktualisiert am 04/06/2019

Zutaten auf 6 g: Verzweigtkettige Aminosäuren (BCAA 4:1:1) (L-Leucin (2,82 g), L-Isoleucin (0,705 g) und L-Valin (0,705 g)) und L-Citrulin (1,77 g) Pulver, ende der Biotechnologie (durch natürliche Gärung gewonnen).

NAHRUNGSMITTELALLERGIE:

Dieses Produkt enthält weder Allergene (gemäß Verordnung (EU) Nr. 1169/2011) noch gentechnisch veränderte Organismen.

GEBRAUCHSHINWEISE:

3 g Pulver (1/2 Messlöffel) mit 250 ml Wasser, Saft, Smoothies oder Milch vermischen, und zweimal am Tag verbrauchem, vor den und nach körperlicher Betätigung. Gut verrühren und einige Minuten warten, bis man es trinkt.

VORSICHTSMAßNAHMEN FÜR DIE ANWENDUNG:

Nicht geeignet für Schwangere oder Stillende. Empfohlene Tagesdosis nicht überschreiten.

ACHTUNG:

Ersetzt nicht eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Bei medizinischer Behandlung bitte Ihren Arzt kontaktieren. Nur für Erwachsene. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

HINWEISE ZUR LAGERUNG:

An einem kühlen, trockenen Ort lagern. Vor Sonneneinstrahlung schützen.

HERSTELLUNG UND QUALITÄTSGARANTIE:

Dieses Nahrungsergänzungsmittel wird von einem Labor gemäß den GMP-Normen hergestellt. Die GMP-Normen bezeichnen die geltenden Normen für die gute Herstellungspraxis in der europäischen Pharmaindustrie. (auf Englisch: Good Manufacturing Practice) Der Wirkstoffgehalt wird durch regelmäßige Analysen, die online nachlesbar sind, gewährleistet.

Ihre Fragen

Möchten Sie mehr über unser Produkt erfahren? Stellen Sie hier Ihre Frage und unser Expertenteam wird Sie so schnell wie möglich beantworten.
Akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung