Gedächtnis

Nootropika, wie die Natur Ihre kognitiven Funktionen verbessern kann28/06/2019

Wie lange brauchen Sie, um sich für eine Prüfung vorzubereiten, ein Sudoku zu lösen oder einfach sich an den Namen jenes entfernten Verwandten zu erinnern, der Ihnen jetzt gerade nicht einfällt? Offensichtlich hat jede Person ihr eigenes Lerntempo und wir waren alle schon gelegentlich etwas vergesslich, fest steht jedoch, dass wissenschaftliche Fortschritte gezeigt haben, dass wir dank der als Nootropika bekannten Substanzen und Pflanzen unsere kognitiven Leistungen verbessern könnten. 

Weitere Informationen

Ginkgo, das lebende Fossil, das das Gedächtnis verbessert09/01/2018

Entdecken Sie die erste überlebende Pflanze von Hiroshima, Symbol des Tausendjährige Langlebigkeit, und insbesondere ihre vielfältigen gesundheitlichen Vorteile, einschließlich ihrer effektiven Wirkung zur Stimulierung kognitiver Fähigkeiten, wie Gedächtnis und Konzentration. Welcher Baum ist es?

Weitere Informationen

Ashwagandha, die regenerative Wurzel aus dem Ayurveda09/01/2018

Da wir etwa ein Drittel unseres Lebens schlafen, es wird besser einen erholsamen Schlaf genießen! Seit Jahrtausenden von der traditionellen indischen Medizin Ayurveda verordnet, ist Ashwagandha eine erstaunliche Pflanze, mit adaptogenen, anxiolytisch und entspannende Eigenschaften, die Schlafstörungen entlasten.

Weitere Informationen
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittparteien (Weitere Auskunft) um unsere Serviceleistungen zu verbessern und Ihnen anhand der Analyse Ihres Verhaltens beim Browsen Werbung entsprechend Ihrer Vorlieben anzubieten. Mit Knopfdruck auf "Einverständniserklärung" lassen Sie die Cookies zu. Sie können weitere Auskunft erhalten oder erfahren, wie man die Konfigurierung ändert, indem Sie auf "Weitere Auskunft" drücken.