• Blog
  • Archiv
  • Optimale Werte des Hormonspiegels im Blut

OPTIMALE WERTE DER HORMONWERTE IM BLUT

Empfohlene optimale Werte für eine mittelgroße Person. Bei großen oder sportlichen Menschen sind wahrscheinlich 10 bis 25 % höhere Werte der anabolen Hormone wie IGF 1, DHEA-Sulfat, Testosteron, Dihydrotestosteron und eventuell Östradiol und Progesteron angemessener. Für schlankere und kleinere Menschen sollte das Gegenteil gelten.

Was das DHEA-Sulfat betrifft: Wenn die Ergebnisse Ihrer Analysen in Mikrogramm pro Deziliter (µg/dl) ausgedrückt sind, müssen sie mit 10 multipliziert werden, um den Wert in Nanogramm pro Milliliter (ng/ml) zu erhalten. Wenn Ihr DHEA-Sulfat-Wert in Mikrogramm pro Deziliter (µg/dl) angegeben ist, muss er mit 347 multipliziert werden, um den Wert in Nanogramm pro Milliliter (ng/ml) zu erhalten.

Klicken Sie hier, um die Umrechnungstabelle zu sehen

Tarife für giftige Mineralien hier erhältlich

Spurenelemente hier verfügbar

Hormon-Raten

Pixel
Hormone Dateien Optimale Werte Pathologische Werte Kommentare
Pixel
ACTH (Adrenocorticotropes Hormon) siehe 40 pg/ml < 20 ou > 80 pg/ml Es stimuliert vor allem die Produktion von Cortisol, Androgen und auch Aldosteron. Es spielt eine Rolle bei der Melanogenese und bei allergischen und entzündlichen Phänomenen.
Pixel
Aldosteron siehe 170 pg/ml < 100 pg/ml Es reguliert den Na+- und K+-Haushalt im Körper, wo es die Nierenfunktionen steuert. Überschüssiges Aldosteron führt zu einem Abfall des Kaliums, das mit dem Urin ausgeschieden wird.
Pixel
Androstendion siehe 1,6 ng/ml < 1,3 ng/ml Eines der Stadien der Bildung der männlichen Hormone.
Pixel
Calcitonin siehe 8 pg/ml < 4 pg/ml Es wird von der Schilddrüse ausgeschieden und wirkt in den Knochen, wo es die Resorption blockiert. Die Kalziumaufnahme wird erhöht.
Pixel
Freies Kortisol (8 Stunden) siehe 20 ng/ml < 14 ng/ml Es lindert rasch Entzündungserscheinungen und stimuliert das Immunsystem. Es setzt Energiereserven frei.
Pixel
DHEA-S   400 µg/dl (H)
275 µg/dl (F)
< 250 µg/dl (H)
< 200 µg/dl (F)
Es wird von den Nebennieren produziert und ist das am häufigsten vorkommende Hormon im Körper.
Pixel
DHT (Dihydrotestosteron) siehe 675 pg/ml (H)
250 pg/ml (F)
< 500 pg/ml (H)
< 150 pg/ml (F)
Es gehört zur Familie der Androgen-Hormone.
Pixel
EPO (Erythropoietin) siehe   < 500 UI/L Wird von den Nieren ausgeschieden. Es stimuliert die Produktion von roten Blutkörperchen und verbessert die körperliche Leistungsfähigkeit.
Pixel
Östradiol (21. Tag des Menstruationszyklus) siehe 20-25 pg/ml (H)
150 pg/ml (F)
> 35 pg/ml (H)
< 110 pg/ml (F)
Wird von den Eierstöcken produziert und ist das wichtigste weibliche Hormon.
Pixel
FSH (Follikelstimulans)   3 mIU/ml (H)
5 mIU/ml (F)
> 7 mIU/ml (H)
> 12 mIU/ml (F)
Es wird im Hypothalamus produziert und stimuliert die Sekretion des follikelstimulierenden Hormons in der Hypophyse.
Pixel
GH (Wachstumshormon) Simuliert durch GHRH, Insulin, L-Dopa, etc.   > 25 ng/ml < 10 ng/ml
> 465 pmol/l
Wird von der Hirnanhangdrüse ausgeschüttet. Es stimuliert das Wachstum und reguliert den Nährstoffhaushalt. Es hat eine anabole Wirkung auf Proteine.
Pixel
IGF-BP-3 (Insulinähnlicher Wachstumsfaktor, Bindungsprotein-3)   3000 µg/l > 3700 µg/l Wachstumsfaktor, der dem Insulin ähnelt. Er ist der Transmitter, der es dem Wachstumshormon ermöglicht, seine Protein- und anabole Wirkung zu entfalten.
Pixel
Insulin siehe 5 (< 10) µU/ml < 4 ou > 10 µU/ml Wird von der Bauchspeicheldrüse ausgeschieden. Es hält den Blutzuckerspiegel auf einem optimalen Niveau. Typ-1-Diabetes (insulinunabhängig): Mangel an Insulin im Blut. Die Person wird immer dünner. Typ-2-Diabetes: Aufgrund eines Überschusses an Insulin wird der Betroffene mit zunehmendem Alter fettleibig.
Pixel
LH (Luteinisierendes Hormon)   4 mlU/ml (H)
4 mlU/ml (F)
2 < ou
> 8 mlU/ml (H)
2 < ou
> 15 mlU/mll (F)
Bei Frauen: Es wirkt auf die Reifung der Eierstockfollikel Bei Männern: Es wirkt auf die Samenleiter.
Pixel
Parathormon   25 pg/ml < 15 ou > 50 pg/ml Es reguliert den Kalziumhaushalt des Körpers. In starken Dosen verursacht es die Resorption des Knochens durch die Freisetzung von Kalzium und Phosphaten. Es spielt auch eine Rolle im Säure-Basen-Gleichgewicht.
Pixel
Pregnenolon   150 pg/ml < 100 pg/ml Vorläufer der Kortikosteroide Hormone.
Pixel
Progesteron (F: 21. Tag des Zyklus) siehe 15 ng/ml < 11 ng/ml Wird bei Frauen von den Eierstöcken und der Plazenta und bei Männern von den Hoden produziert. Es fördert die Einnistung und Entwicklung der befruchteten Eizelle. Es ist ein Stimmungsregulator und gleicht die Wirkung von Östrogen aus.
Pixel
Prolaktin   10 ng/ml   Nach der Geburt löst es die Milchsekretion aus und hemmt die Menstruation.
Pixel
Insulinähnlicher Wachstumsfaktor 1(IGF-1)   325 µg/l (H)
280 µg/l (F)
< 220 µg/l (H)
< 180 µg/l (F)
Insulinähnlicher Wachstumsfaktor, der stark vom Wachstumshormon abhängig ist. Die Dosierung von IGF-1 gilt als sicherer als eine zufällige GH-Dosierung.
Pixel
SHBG oder TEBG (Sex Binding Protein) siehe 25-30 pmol/l (H)
65 pmol/l (H)
> 35 pmol/l (H)
< 55 ou >75 pmol/l (F)
Eiweiß, das Sexualhormone im Blut transportiert und ohne das Hormone nicht wirken würden.
Pixel
Testosteron siehe 7000 pg/ml (H)
350 pg/ml (F)
< 6000 pg/ml (H)
<200 pg/ml (F)
Das von den Hoden und den Eierstöcken ausgeschüttete Testosteron bewirkt, dass beim Mann Geschlechtsmerkmale auftreten.
Pixel
Freies Testosteron siehe 280 ng/dl (H)
8 ng/dl (F)
< 200 ng/dl (H)
<5 ng/dl (F)
Die freie Form des Testosterons ist diejenige, die eine wirkliche Aktivität hat.
Pixel
Freies T3 (Trijodthyronin) siehe 3 ng/l < 2,3 ng/l Es erhöht den Sauerstoffverbrauch in den Geweben und beschleunigt das Wachstum und die Herzfrequenz.
Pixel
Freies T4 (Thyroxin) siehe 1,5 ng/dl < 1,1 ng/dl Komplementär zu T3.
Pixel
TSH (schilddrüsenstimulierendes Hormon) siehe 1 µU/ml > 2 µU/ml Es stimuliert die Funktion der Schilddrüse.
Pixel
Transcortin (Cortisol bindendes Globulin CGB) siehe 25-30 mg/l > 40 mg/l Es sorgt dafür, dass Cortisol transportiert wird.

ml ........ Milliliter ........ 0,001 liter
cl ......... Zentiliter ....... 0,01 liter
dl ......... Deziliter ........ 0,1 liter
pg .................. Pikogramm ..... 0,000000000001 Gramm
ng .................. Nanogramm .... 0,000000001 Gramm
mcg (ou µg) ....Mikrogramm ... 0,000001 Gramm
mg ................. Milligramm ..... 0,001 Gramm
x

Möchten Sie 5 verschenken?